Aktuelles von den Emsmöwen


 
M I T S I N G - P A R T Y OpenAir im Parkbad Gütersloh
Am 16 Juni feiert der Shanty-Chor Emsmöwen mit dem Publikum ein " Mitsing - Party " im Parkbad Gütersloh. Jeder ist eingeladenan, einem lockeren, fröhlichen und hoffentlich sonnigen Nachmittag bekannte Seemanslieder und anderes gemeinsam mit den Emsmöwen zu singen. Damit es für das Publikum leichter wird, werden wir Texte der zu singenden Lieder verteilen. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.
 
 
 
Die Emsmöwen trauern um Harald Pöhler

Wir trauern um Harald Pöhler. Er ist am Montag, den 29. 01. 2024 im Alter von 91 Jahren gestorben. Seit 1997 war Harald Mitglied im Shanty-Chor "Die Emsmöwen ". Er war aber nicht nur Sänger, sondern hat über viele Jahrzehnte die finanziellen Geschäfte des Vereins sehr erfolgreich geleitet und den Chor auf finanziell solide Füße gestellt. Der Verein verdankt Harald sehr viel. Auf ihn konnte man sich in jeder Situation verlassen. Er hatte für alles und jeden ein offenes Ohr.
Leider hatte Harald vor einigen Jahren einen schweren Schicksalsschlag zu verkraften. Seine geliebte Ehefrau Waltraut verstarb nach schwerer Krankheit. Ere hat es wohl nie verwunden und zog sich mehr und mehr zurück. wir werden ihn und seine unnachahmliche Art vermissen und trauern mit den Angehörigen.

Die Trauerfeier findet am Diensttag, den 06. Febr. 2024 um 11.00 Uhr in der alten Kapelle auf dem Sennefriehof in Bielefeld-Brackwede statt.

 

 
 

Weihnachtszeit für die Emsmöwen

Hier Bilder vom 3. Advent 2023 auf dem Christkindl-Markt in Wiedenbrück .

   
   
Das letzte Konzert derf Emsmöwen findet seit vielen Jahren im Haus des Gastes im schönen Bad Waldliesborn statt. So auch 2023. Zum Abschluß des Konzertes vor voll besetztem Haus sangen die Emsmöwen mit ihrem Publikum gemeinsam einige Weihnachtslieder.
   
   
 
Die Emsmöwen trauern um Willi Hendan
   
Willi Hendan verstarb am 28. November 2023 im Alte von 87 Jahren. Seit dem 01. 04. 1998 war Willi aktives Mitglied im Shanty-Chor Die Emsmöwen. In den vielen Jahres seiner Mitgliedschaft hat Willi sich voll in die Gemeinschaft eingebracht. Still im Hintergrund, jedoch engagiert und mit großer Fachkompetenz, hat Willi im Aufbauteam entscheidend zum Gelingen vieler Konzerte der Emsmöwen beigetragen. Aber auch als Sänger in der Tenor-Stimme fehlt uns Willi sehr. Wir vermissen ihn und werden ihn nie vergessen.
 
 
 
Shantys bei Kaffee und Kuchen im BÜRGERHAUS OELDE

Nach lang der Corona-Pause konnten die Emsmöwen endlich wieder ihren allseits beliebten Nachmittag bei „Shantys bei Kaffee und Kuchen“ feiern. Bereits zum 11. Mal haben die Emsmöwen Ihr Oelder Publikum in das Bürgerhaus in Oelde geladen. Der Saal war voll besetzt. Mit Lieder wie Sloop „John B.“ , Auf der Reeperbahn, Capitano und Einmal noch nach Bombay haben die Emsmöwen ihre Fans zu begeisterndem Beifall veranlasst. Sie schunkelten und sangen kraftvoll mit. Ohne eine Zugabe ließen sie die Emsmöwen nicht ziehen. Diese aber versprachen, ihr Publikum auch im nächsten Jahr mit „Shantys bei Kaffee und Kuchen“ zu unterhalten.  

 
   
   
Mehr Bilder hier klicken  
 
 
"Shanty´s bei Kaffee und Kuchen" im Bürgerhaus in Oelde

Unter diesem Motto veranstaltet das Bürgerhaus in Oelde gemeinsam mit dem Shanty-Chor "Die Emsmöwen" aus Rheda-Wiedenbrück einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Wir singen für Sie Lieder von der Seefahrt, von Heimweh nach Hause und nicht zuletzt von der Liebe. Wer Lust hat, kann bei bekannten Melodien mitschunkeln oder mitzusingen. Wir freuen uns darauf, diesen Nachmittag mit Ihnen zu verbringen.
Die Veranstaltung beginnt um 15.30 h und endet ca. 17.00 h. Der Eintrittspreis beträgt inklusiv Kaffee und Kuchen 15,- €.
Karten erhalten Sie ab dem 20. Sept. im Bürgerhaus, Tel.: 02522 2240, bei allen Chormitgliedern, bei Regina Linde Tel.: 02522 4326.
oder per E-Mail : (hier klicken) LindeReg@aol.com

   
 
   
Die Emsmöwen im Kurpark Bad Waldliesborn  
Am Samstag, den 22. Juni 2023 waren die Emsmöwen zu Gast im Kurpark in Bad Waldliesborn. Bei herrlichem Sommerwetter und bis auf den letzen Platz besetzten Zuschauerreihen erfreuten das Publikum mit ihren maritimen Lieder und Shantys. Die Chorleiterin, Doris Chabrowski hatte ein Programm mit Liedern zum Zuhören, aber auch zum mit Singen und Schunkeln zusammengestellt. Durch den Nachmittag führte mit Lockerheit, Sachverstand und Wortwitz, Uli Heise. Die Zuschauer waren begeistert und konnten es kaum fassen, als nach fast zwei Stunden die Zeit schon verstrichen war. Die Emsmöwen versprachen aber, wir kommen wieder.
   
   
 
   
Die Emsmöwen feiern 40jähriges Jubiläum

Im Jahr 1983 wurde der Shanty-Chor " Die Emsmöwen " im Ortsteil Rheda gegründet. In diesen 40 Jahren hat sich der Chor zu einer festen Größe in der Region entwickelt. Das große Fest zum Jubiläum fand am 24. Juni 2023 in der neu erbauten Stadthalle in Rheda-Wiedenbrück statt. Mit Freunden und Fans feierten die Emsmöwen dieses Ereignis. Leider hatte das sommerliche Wettere einige Besucher davon abgehalten in die Halle zu kommen. Sie haben eine äußerst gelungene Feier in der gut klimatisierten Halle versäumt. Mit den befreundeten Chören aus Dortmund, Gütersloh und den "Luttermöwen" aus Isselhorst wurden Shantys und Seemannslieder vom Feinsten zum Besten gegeben. Nicht vergessen dürfen wir Frank Katzmarek, der das Publikum in der Halle während der Umbauphasen vom Feinsten unterhalten hat. Die Stimmung hätte nicht besser sein können und alle Beteiligten gingen mit der einstimmigen Meinung auseinander, bei einer Superfeier dabei gewesen zu sein.
An dieser Stelle möchte sich der Shanty-Chor "Die Emsmöwen" bei allen bedanken, die am Gelingen dieser Veranstaltung mitgewirkt haben. Es war eine super Veranstaltung.

   
Der Oberbürgermeister der Stadt Rheda-Wiedenbrück, Theo Mettenborg gratuliert den Emsmöwen zum 4ojährigen Jubiläum

Als Gratulant kam auch Hans Rodax vom FSD (Fachverband Shantychöre Deutschland)
2. v.r. und gratulierte den Emsmöwen zum 40jährigen, und auch zwei langjährigen Chormitgliedern. Unserem ehemaligen Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden, Klaus Freiske und dem scheidenden Chorleiter, Willi Koch.

Dieter, dingo Wollenweber erzählte dem interessiereten Publikum einiges aus der Geschichte der "Emsmöwen"
Für gute Unterhaltung zwischen den Auftritten der Chöre sorgte der bekannte Zauberer und Alleiunterhalter Frank Katzmarek. Hier mit unserer neuen Chorleiterin Doris Chabrowski
mit dabei: der Shanty-Chor Dortmund
mit dabei der Shanty-Chor Gütersloh
mit dabei der Shanty-Chor "Die Luttermöwen" Gtl.- Isselhorst
und der Shanty-Chor "Die Emsmöwen" aus Rheda-Wiedenbrück
   
Hier klicken für noch mehr Bilder  
 
   
22. "Nordischer Frühschoppen" im Garten Haus Ohlmeyer in Verl-Sürenheide asm 04.06.2023
Wie schon bei fast allen "Nordischen Frühschoppen", die wir im Garten Hazs Ohlmeyer gefeieert haben, war auch im Jahre 2023 Petrus unser bester Freund. Bei herrlichem Sommerwetter haben es die drei Shanty-Chöre bestens verstanden, das Publikum mit seemännischer Musik bestens zu unterhalten. Für die Liese-Shanty-Sänger aus Liesborn - Diestedde, der Shanty-Chor Steife Brise und die " Emsmöwen " war es daher nicht schwer, das Publikum mit auf die seemännische Reise zuu nehmen. Bei vielen Lieder sang das fachkundige Publikum kräftig mit und schunkelte, was das Zeug hielt. Die Stimmung war einfach bombig bis zum Schluß, wo es dann musikalische hiess: "Schade, das jezt schon Schuß sein muß". aber es ist nicht #Schuß für immer. Mit dem Verspreche, wieder zu kommen, haben sich die "Emsmöwen" von ihren Fans vcerabschiedet.
 
 
Zu Bildern dieser Veranstaltung bitte hier klicken
 
 
Wir freuen uns auf zwei große Veranstaltungen im Juni

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus.
Bereits am 04. Juni 2023 finden bereits zum 22. Mal der traditionelle "Nordische Frühschoppen" im Garten von Haus Ohlmeyer, Brummelweg 125 in Verl-Sürenheide statt. Nach langer Corona-Pause freuen wir uns, endlich wieder bei Ohlmeyer zu Gast sein zu dürfen. Auch in diesem Jahr haben wir es uns nicht nehmen lassen, Shantychöre bester Qualität zu unserem Frühschoppen einzuladen. Es handelt sich dabei um den Shanty-Chor "Steife Brise" aus Geseke und den Liese-Shanty-Sängern aus Waderloh-Diestedde. Wir freuen uns sehr auf einen schönen Tag mit viel maritimer Musik und guter Laune.

   
 
 

Das zweite Großereignis findet am 24. Juni 2023 in der Stadthalle in Rheda-Wiedenbrück statt. Der Shanty-Chor "Die Emsmöwen" feiert ihren 4o Jahrestag. Gegründet wurde der Chor im Mai 1983 und hat sich in dieser Zeit zu einem klasse Shantychor entwickelt. Wir wollen dies zu Anlass nehmen, mit euch allen ein großes Fest zu feiern. Am 24. 06. findet das Jubiläums-Festival ab 11.oo h in der neuen Stadthalle in Rheda-Wiedenbück statt. Bis ca. 17.00 h präsentieren wir Ihnen maritime Musik vom Feinsten. Dabei werden wir von dem Shanty-Chor Dortmund, dem Shanty-Chor Gütersloh und dem Shanty-Chor "Die Luttermöwen" aus Gütersloh-Isselhorst unterstützt. In den Umbauphasen werden die In den Umbauphasen werden die Zuschauer von dem bekannten Moderator, Alleinunterhalter und Zauberkünstler Frank Katzmarek vom Feinsten unterhalten. Ebenfalls bestens gesorgt ist für Ihr leibliches Wohl. Das Catering liegt in den bewährten Händen der Fa. MIX aus Rheda. Wir freuen uns jetzt schon auf Ihren Besuch. Karten zum Preis von 15.00 € (2,-€ davon spenden wir an die Gütersloher Tafel) sind ab dem 01. Mai bei der Flora-Westfalica, Rheda-Wiedenbrück, bei Gütersloh-Marketing, Berliner Str. 63 in Gütersloh, bei Regina Linde Tel. 02522 4326, bei allen Chormitgliedern und im Internet www.emsmoewen.de zu erhalten. Darüber hinaus wird auch eine Tageskasse geöffnet sein. Vorausgesetzt, es sind noch Karten vorhanden.

   

Eintrittskarten zum Preis von 15,- € ( 2,- € davon gehen als Spende an die Gütersloher Tafel ) für diese Veranstaltung gibt es direkt bei den Emsmöwen von Regina Linde unter Tel.: 02522 4326 od. shantychor@emsmoewen.de
bei der Flora Westfalica, Rathausplatz 8 - 10 Rheda-Wiedenbrück
und beim Gütersloh-Marketing, Berliner Str. 63 Gütersloh

   
   
 

Jahreshauptversammlung der Emsmöwen.
Der scheidende 1. Vorsitzende, Klaus Frieske, blickte auf eine schwierige Zeit mit der Corona-Pandemie und Auftrittsverboten und Verbote für Übungsabende zurück. Im Jahre 2023 soll nun alles besser werden. Bei der Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Dem neuen Vorstand stehen Wolfram Mangel als 1. Vorsitzender und Wolfgang Wedig als 2. Vorsitzender vor. Für die Emsmöwen wird es ein ereignisreiches Jahr werden. Als nächste große Veranstaltung steht am 04. Juni 2023 der "Nordische Frühschoppen" im Garten von Haus Ohlmeyer in Verl-Sürenheide an.
Eine große Aufgabe für die neue Leitung ist aber auch die Organisation des großen 40-jährigen Jubiläumskonzerts am 24. Juni 2023 in der neuen Stadthalle Rheda-Wiedenbrück. Dabei sind auch die Shanty-Chöre aus Dortmund, Gütersloh und die Luttermöwen aus Isselhorst! Durch die Veranstaltung wird der bekannte Alleinunterhalter und Zauberer Frank Katzmarek führen. Als langjährige Mitglieder werden bei dieser Veranstaltung Klaus Frieske (bisheriger Vorsitzender) und Willi Koch (Chorleiter) geehrt.

 
Der neu gewählte geschäftsführende Vorstand der Emsmöwen:
Wolfram Mangel
1. Vorsitzender
Wolfgang Wedig
2. Vorsitzender
Konrad Mersch
1. Kassierer
Regina Linde
2. Kassiererin
Rainer Averbeck
Schriftführer
 
Der neue Gesamtvorstand :
v.l. Konrad Mersch, Peter Hölscher, Reinhard Weeg, Regina Linde, Wolfgang Wedig, Wolfram Mangel, Rainer Averbeck, Thomas Linde